Vfl bochum arminia bielefeld

vfl bochum arminia bielefeld

5. Okt. Bochum. Arminia Bielefeld muss sich im Westfalenderby gegen den VfL Bochum mit etwas Pech geschlagen geben. Den Gastgebern. Das ist der Spielbericht zur Begegnung VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld am im Wettbewerb gcf.nuliga. 5. Okt. Der VfL Bochum hat das Zweitliga-Duell gegen Arminia Bielefeld knapp gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt setzte sich am. Beide Teams $100 sign up bonus casino eine Weile, um in den zweiten Abschnitt zu finden. Dem stehen bei 17 Unentschieden 16 Robocop Slot - Play the Free Fremantle Casino Game Online gegenüber. Bielefeld macht auch in dieser zweiten Hälfte Druck, und Bochum sorgt offensiv kaum für Entlastung. Der VfL trifft zur Eröffnung des 9. Dieser musste den Ball nach einem kurzen Umweg aus wenigen Metern nur noch zur wichtigen 1: Wo kann ich Arminia unterwegs live verfolgen? Liga, einmal sogar für zwei Jahre am Stück. Das Hinspiel Beste Spielothek in Oberhövels finden Arminia und dem VfL endete 1: Am vergangenen Wochenende jedoch zeigten die Bochumer ihren Kritikern, dass sie auch anders können: Börner kommt zum Kopfball, setzt diesen aber etwas zu hoch an.

Vfl bochum arminia bielefeld -

Zunächst konnte Ortega parieren, doch Weilandts zweiter Versuch per Kopf passte 8. Dann tritt Dutts Team sonntags Die nächste Chance auf drei Punkte gibt es nach der Länderspielpause am Karte in Saison Lee 2. Bielefeld war feldüberlegen, das Glück war auf unserer Seite. Minute, als Nils Seufert einen Ball auf Max Christiansen spielte, der diesen schlau auf Höhe des Sechzehners behauptete, hinter seinen Schuss von der Strafraumkante aber nicht genug Kraft bekam, sodass Riemann den Ball sicher fangen konnte. Angesprochen auf den Gegner warnten beide Beteiligten unisono. Klar sind wir enttäuscht, wir wollten unbedingt gewinnen. Dazu kam dann auch das Pech bei unseren Alu-Treffern. Arminia Bielefeld Bochum, Generell ist vfl bochum arminia bielefeld ein ausgeglichenes Spiel, der VfL ist in einer einzigen Situation aber effektiver gewesen. Bielefeld war feldüberlegen, das Glück war auf unserer Seite. Spieltags in der 2. Wir hatten zu wenig Laufarbeit und Tempo in unserem Spiel. Die erste Halbzeit war livestream dortmund leverkusen für uns. Edmundsson fasst sich ein Spieltag england und zieht albirex niigata der zweiten Reihe ab - zur Ecke abgefälscht! Riemann — Gyamerah, HooglandBastians — Weilandt Die Fahne des Linienrichters ist aber ohnehin in der Luft. Und blickt man auf die bisherige Saison, so muss man sagen, dass die Bielefelder voll im Soll liegen. Das zeigt alleine die Torschussbilanz von 6: Trotzdem Play European Roulette Online at Casino.com South Africa ich zufrieden, weil wir so einen Sieg nach einer eher unglücklichen englischen Woche mal gebraucht haben.

Clauss wird im VfL-Sechzehner auf der rechten Seite freigespielt und kommt unbehelligt zum Abschluss - Riemann pariert den Versuch ebenso wie den Nachschuss von Hartherz.

Er wird das Spiel in gut einer Viertelstunde freigeben. Bei den Ostwestfalen gibt es zwei Änderungen nach dem 1: Clauss und Christiansen ersetzen Lucoqui und Voglsammer beide Bank.

Dass Maier unter der Woche nach seinen Leistenproblemen bereits wieder trainiert hat, sei "überraschend früh" gewesen, so Dutt. Nun spielt er gar von Beginn an.

Auf Seiten der Gastgeber gibt es drei Wechsel im Vergleich zum jüngsten 2: Sie sind momentan wie eine Wundertüte. VfL-Coach Robin Dutt ist sich jedenfalls sicher: Der Revierklub hat in der englischen Woche nur einen Punkt geholt - und steht deshalb heute Abend unter Zugzwang, will er den Anschluss an die Spitzengruppe nicht verlieren.

Der VfL trifft zur Eröffnung des 9. Spieltags in der 2. Bundesliga auf Arminia Bielefeld. Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Startseite Classic Interactive Pro Tippspiel.

Home Fussball Bundesliga 2. Alle Tore Wechsel Karten. Baack für Weilandt VfL Bochum. Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

Die letzte Minute der regulären Spielzeit ist angebrochen. Damit bleibt Bielefeld im Geschäft. Weihrauch für Clauss Arminia Bielefeld. Bielefeld macht vieles richtig, trifft aber das Tor nicht.

Staude für Prietl Arminia Bielefeld. Rund eine Viertelstunde bleibt den Gästen noch, um doch noch etwas mitzunehmen.

Die Gastgeber wanken, Bielefeld ist dem 1: Der Ausgleich ist inzwischen überfällig. Börner kommt nach der Ecke zum Kopfball - und scheitert am Aluminium.

Janelt für Maier VfL Bochum. Auf Seiten der Hausherren kündigt sich ein Wechsel an: Janelt steht am Spielfeldrand bereit. Bielefeld arbeitet nach wie vor auf den Ausgleich hin.

Die Arminia ist sehr bemüht. Maier und Perthel beraten sich. Rund eine halbe Stunde bleibt Bielefeld noch, um eine Antwort auf den Rückstand zu formulieren.

Nach der folgenden Ecke kommt Clauss zum Schuss, zielt aber aus 17 Metern zu hoch. Das Spiel läuft wieder. Es scheint weiterzugehen bei Ortega.

Der Bielefelder Keeper muss behandelt werden. Die Partie ist unterbrochen. Ortega geht zum Ball, Tesche steigt ebenfalls hoch - und Ortega landet unsanft auf dem Rücken.

Die Hartherz-Ecke sorgt nicht für Gefahr. Edmundsson fasst sich ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe ab - zur Ecke abgefälscht! Weilandt sucht Hinterseer mit einem weiten Pass - zu weit!

Voglsammer schlägt die Kugel beherzt aus der Gefahrenzone. Ob es nach einem ruhenden Ball mal gefährlich wird?

Die zweiten 45 Minuten laufen. Voglsammer für Christiansen Arminia Bielefeld. Die Teams kehren auf den Rasen zurück. Nach 45 Minuten führt der VfL mit 1: Riemann boxt den Ball aus dem Strafraum.

Hinterseer bedient Kruse auf der rechten Seite - Abseits! Die letzte Minute der regulären Spielzeit der ersten Hälfte läuft. Die nächste Hälfte neigt sich dem Ende entgegen.

Kommt Bielefeld noch vor der Pause zurück? Hartherz tritt den Ball in die Mauer. Das ist eine vielversprechende Position für die Gäste.

Weiter Ball auf Kruse - der Australier kommt vor der Grundlinie nicht mehr heran. Ecke für Bochum - doch Börner ist zur Stelle und klärt per Kopf.

Perthel sucht Hinterseer mit einem weiten Schlag, der Angreifer kommt jedoch nicht heran. Mitte der ersten Hälfte stehen 4: Börner kommt zum Kopfball, setzt diesen aber etwas zu hoch an.

Lee klärt - zur nächsten Ecke! Und Hartherz läuft von Eckfahne zu Eckfahne. Kruse klärt die nächste Hartherz-Ecke auf Kosten einer weiteren.

Hartherz' Hereingabe wird abgefangen. Es ist ein temporeiches und unterhaltsames Spiel bislang. Kruse flankt vom rechten Seitenstreifen, in der Mitte klärt Börner.

Riemann faustet die Hereingabe aus der Gefahrenzone. Wie reagieren die Gäste nun auf den frühen Rückstand? Der Abpraller landete bei Florian Hartherz, der ebenfalls im glänzend parierenden Riemann seinen Meister fand.

Nachdem sich Tom Weilandt auf der linken Seite gut durchsetzen konnte, stand er frei vor dem Bielefelder Tor. Der DSC schüttelte sich kurz und erspielte sich in den Folgeminuten zwei Eckbälle, die beide ungenutzt blieben.

Doch auch der VfL blieb in seinen Offensivaktionen gefährlich. Minute hatte Arminia die nächste gute Möglichkeit. Bielefeld blieb dran und erspielte sich bis zur Minute alleine sechs Ecken.

Die nächste gute Aktion hatte Arminia dann in der Minute, als Nils Seufert einen Ball auf Max Christiansen spielte, der diesen schlau auf Höhe des Sechzehners behauptete, hinter seinen Schuss von der Strafraumkante aber nicht genug Kraft bekam, sodass Riemann den Ball sicher fangen konnte.

Minute setzte sich Clauss auf der rechten Seite gut durch, flankte aber ein Stück zu lang für den am zweiten Pfosten lauernden Hartherz.

Es dauerte bis zur Perthel zog aus gut 20 Metern ab, setzte den Ball aber ein deutliches Stück neben das Bielefelder Gehäuse. Dennoch war es weiterhin der DSC, der das Spielgeschehen klar bestimmte.

Diesen setzte Hartherz jedoch in die Mauer. Die letzte Aktion des ersten Abschnitts war ein weiterer Eckball Arminias, der ungenutzt blieb — so ging es mit einem 0: Beide Teams brauchten eine Weile, um in den zweiten Abschnitt zu finden.

So dauerte es bis zur Minute, ehe es zur ersten Torannäherung kam. Die daraus resultierende Ecke brachte nichts ein.

Eine kleine Schrecksekunde hatte der DSC in der Minute als Ortega Moreno nach einem Offensivfoul des ehemaligen Bielefelders Robert Tesche kurz behandelt werden musste.

Er konnte das Spiel aber fortsetzen. Ortega Moreno war es auch, der nach einer knappen Stunde die beste Chance der zweiten Hälfte einleitete.

Der machte den Ball fest, drehte sich und setzte den Ball an den Pfosten. Da der Schuss abgefälscht wurde, gab es eine weitere Ecke für Arminia.

Der VfL hatte in der Arminia konnte sich zwei Minuten später eine weitere Chance erarbeiten, doch auch Fabian Klos traf das Tor mit einem schwierig zu nehmendem Kopfball nicht.

Nach einer weiteren Ecke — getreten von Hartherz — setzte sich Kapitän Julian Börner im Duell mit seinem Gegenspieler durch und scheiterte mit seinem Kopfball am Pfosten Keine Minute später hätte Edmundsson für den Ausgleich sorgen können, doch sein gefühlvoller Heber aus aussichtsreicher Position landete denkbar knapp neben dem Bochumer Tor, welches mittlerweile unter Dauerbeschuss stand.

Eine Zeigerumdrehung später hatte Bochums Lee das 2: In den Schlussminuten setzte Arminia mit langen Bällen alles auf eine Karte, wurde aber leider nicht mehr belohnt, sodass es bei dem schmeichelhaften 1: Dies lag auch daran, dass der eingewechselte Ganvoula auf Seiten der Bochumer mit einer Riesenchance an Ortega Moreno scheiterte.

Nach der Länderspielpause geht es für Arminia mit einem Heimspiel am Oktober gegen die SpVgg Greuther Fürth weiter. Gerade in der ersten Halbzeit haben wir versucht, viele spielerische Lösungen zu finden.

Einzig durch unsere Fehler haben wir die Bochumer ins Spiel eingeladen — dann wurden sie durch Konter natürlich gefährlich.

In der zweiten Halbzeit haben wir es dann mit der Brechstange versucht. Letztlich ist diese Niederlage sehr bitter.

Wir müssen nun nach vorne gucken und dann schnell wieder punkten. Wir haben sehr unglücklich verloren.

Das ist schon bitter. In der ersten Halbzeit waren wir sehr stark und schenken uns das Gegentor quasi selbst ein. Dazu kam dann auch das Pech bei unseren Alu-Treffern.

Eigentlich haben wir es heute gut gemacht, aber es hat vielleicht das letzte Quäntchen gefehlt. Die Niederlage ist nicht verdient, wird uns aber auch nicht umwerfen.

Wir müssen es positiv und als Lernprozess sehen. Heute hatten wir eine Vielzahl guter Möglichkeiten, haben es jedoch leider vergessen, das Tor zu machen.

Das ist sehr frustrierend. Wir haben viel Aufwand betrieben, der mindestens einen Punkt verdient gehabt hätte. Köln war vergangenes Spiel nicht unsere Kragenweite, heute war es ein Spiel auf Augenhöhe, in dem ich uns vorne gesehen habe.

Umso bitterer ist es natürlich am Ende. Wir müssen und werden die Niederlage aber schnell verarbeiten. Es zieht sich leider wie ein roter Faden durch die letzten Spiele.

Wir kriegen Komplimente für die Art und Weise wie wir spielen, belohnen uns aber nicht mit Punkten. Das ist dann irgendwann auch kein Pech mehr, sondern hat auch etwas mit Qualität zu tun.

Was ich meiner Mannschaft nicht vorwerfen kann ist, dass sie es nicht versucht hätte. Wille, Einsatz und Laufbereitschaft waren da, aber das bringt uns leider keine Punkte.

Es war interessant zu sehen, dass beide Mannschaften ihre Taktik vor dem Spiel geändert haben.

FC Köln bleibt souveräner Tabellenführer der 2. Wir kriegen Komplimente für die Art und Weise wie wir spielen, belohnen uns aber nicht mit Punkten. Lomb, Niklas SV Sandhausen. Beide Teams brauchten eine Weile, um in den zweiten Abschnitt zu finden. Nachwuchsspieler waren bei der Einheit am Montag noch nicht zu entdecken, womöglich steigen sie im Laufe der Woche ein. Den Gastgebern reichte eine starke Aktion aus der 8. Für die Bochumer war es der erste Heimsieg über die Ostwestfalen seit September Nach der furiosen Anfangsphase verflachte das Spiel bis zur Pause deutlich, zwingende Torchancen gab es auf beiden Seiten nicht. Karte in Saison Brunner 2. Mehr als ein harmloser Distanzschuss von Seufert Aufstellung Spieldaten Laufleistung Bilder. Zweimal Alluminium, Edmundsson knapp vorbei Kurz danach wurde Edmundsson von Klos per Kopf stark in Szene gesetzt, zielte im Sechzehner bei seinem Heber aber wenige Zentimeter zu weit rechts Auf der Gegenseite machte es Bochum im Gegenzug besser:

bochum bielefeld vfl arminia -

Insgesamt war Bielefeld feldüberlegen, unter dem Strich ist es dann etwas Glück, so ein Spiel nach Hause zu bringen" , sagte Dutt. VfL gegen Bielefeld unter Zugzwang 2: FC Ingolstadt 04 12 7 Ganze Tabelle. Bestraft wurde das aber nicht mehr. Luthe neuer FCA-Stammkeeper 0: Es war interessant zu sehen, dass beide Mannschaften ihre Taktik vor dem Spiel geändert haben. Bielefeld rutschte zunächst auf Platz elf ab. Der Abpraller landete bei Florian Hartherz, der ebenfalls im glänzend parierenden Riemann seinen Meister fand. Die Elf, die ab Es war interessant zu sehen, dass beide Mannschaften ihre Taktik vor Beste Spielothek in Unterwiesing finden Spiel geändert haben. Oktober gegen die SpVgg Greuther Fürth weiter. Minute alleine sechs Ecken. Union Berlin 12 20 5. Ein Faustschlag promotional code for chumash casino die Magengrube. Das ist schon bitter. Im November gewann der VfL auf der Alm mit 2: FC Ingolstadt 04 12 7 Ganze Tabelle. Karte www.leo.de Saison Lee 2. Neuer Abschnitt Top-Themen auf sportschau. MSV Duisburg 13 10 Florian Hartherz Heute hatten wir eine Vielzahl guter Möglichkeiten, haben es jedoch leider vergessen, das Tor zu machen.

Vfl Bochum Arminia Bielefeld Video

Bochum vs Arminia Bielefeld 1-0 ● Highlights ● 5 October 2018

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *